SCP Upload via PSCP und PowerShell

Ich mag ja Batch (CMD.exe) sowas von garnicht, inzwischen schreibe ich alles in PowerShell. Hier mal ein kurzes Beispiel für einen SCP Upload auf ein Unix System mit Hilfe von pscp.exe.
Dies ist die Command Line SCP Version von Putty und lässt sich hier runterladen.

$PathToPSCPEXE = "C:\Program Files (x86)\Putty\pscp.exe"
$PathToPrivateKey = '"C:\Path\To\PrivateKey.ppk"'
$PrivateKeyPassPhrase = "PASSPHRASE"
$UserName = "root"
$UploadHostName = "hostname.example.org"
$PathToUploadFile = "C:\Path\To\File.txt"
$UploadPath = "/root/" # With closing "/"!
[Array]$Arguments = "-i", $PathToPrivateKey, "-pw", $PrivateKeyPassPhrase, $PathToUploadFile,($UserName,"@",$UploadHostName,":",$UploadPath,$PathToUploadFile.Split("\")[-1] -join "")

& $PathToPSCPEXE $Arguments

Leave a Comment

Filed under PowerShell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.